Lunia, weiblich, geb. 05/2013, kastriert, gechipt, FeLV (Leukose) positiv, FIV negativ
Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon oder katzensicher eingezäuntem Garten
Extrem menschenbezogen und verschmust
Vermittlung gerne zu einer weiteren Leukose positiven Katze
hundeverträglich
Vermittlung nur 100km rund um Köln

Im Februar 2014 erreichte uns folgender Notruf:

„Hallo !
Lunia wurde Leukose positiv getestet (ein ausführlicher Laboklin Test steht
noch aus) und sitzt seit Wochen allein in einer Quarantäne Box in einer
Auffangstation in Polen und ist sehr, sehr unglücklich…
Sie hat aktuell keine Symptomatik und auch keine gesundheitlichen Probleme.
Aber Leukose ist leider bekanntermaßen tückisch… Aber doch defintiv kein
Todesurteil für eine so junge und liebe Katze!
Ich fahre im April dort hin und könnte sie mit nach Deutschland bringen.
Sie ist nur lieb und brav, sehr sozial und schmusig.

Es gibt so viele arme Fellchen, aber genau diese eine kenne ich und möchte
versuchen für sie ein schönes Zuhause zu finden, gerne auch als Zweitkatze
zu einem weiteren positiven Katzentier :o)

Hoffen wir auf ein kleines Wunder !!!“

Da sich bis zum geplanten Reisetermin im April 2014 keine Endstelle gefunden hatte kam Lunia aus Masuren zu uns nach Bergisch Gladbach. Sie freute sich endlich Platz zum Rennen und Toben zu haben und zeigte erst mal Qualitäten einer extravaganten Prinzessin in Bezug auf andere Katzen. Sicher war die monatelange Isolation auf engem Raum daran nicht unschuldig. Erst langsam gewöhnte sich Lunia wieder an den Kontakt zu Artgenossen. Sie bevorzugt dabei nette Kater und nicht dominante Katzenmädchen. Lunia hat sich auch bestens an die Hunde bei uns gewöhnt und könnte durchaus in einen Haushalt mit einem netten Hund ziehen.

Für Lunia ist aber nur eins wirklich wichtig, der Kontakt zu ihren Menschen! Sie ist extrem verschmust und kommunikativ und genießt jede menschliche Zuwendung. Aus diesem Grund wäre es schön wenn ihre neuen Menschen etwas Zeit für sie haben würde.

Da sie wegen ihrer Leukoseinfektion keinen uneingeschränkten Freilauf haben darf ist Lunia perfekt für Stadtmenschen die keinen Freigang geben können geeignet. Wir suchen ein Plätzchen für Lunia in Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon oder einem katzensicher eingezäunter Garten.

Bestes Futter und eine katzengerecht gestaltete Wohnung sind für die Vermittlung von Schmusekatze Lunia eine Grundvoraussetzung.

Wer gibt der Schmusebacke ein Zuhause?
Sie können alle Katzen hier in Bergisch Gladbach persönlich kennenlernen.
Bei Interesse an der Katze rufen Sie einfach an oder schicken eine Mail:
Eva Zernack
Tel: 02202-9609873
E-Mail: kontakt@tierschutz-team-koeln.de


Hier geht es zum Fotoalbum von Lunia