Kimi, geb. 05/2008

 


Kimi, geb. ca. 05/2008 weiblich, gechipt, geimpft, kastriert,
FIV und FeLV negativ
Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon oder abgesicherter Freigang
Verträglich mit Hunden
Vermittlung nur 100 km rund um Köln


 

Banner Kimi

Die wunderschöne schwarze Kimi ist eine ungewöhnliche Katze. Sie vereint eine interessante Persönlichkeit mit der Schmusigkeit und Aufgewecktheit die wir Katzenfreunde an den Samtpfoten so schätzen. Sie ist ein echter Kumpeltyp mit dem man gerne Zeit verbringen möchte. Sie kommt gleich angelaufen wenn man den Raum betritt und möchte in Interaktion mit ihren Menschen treten und ganz viel Schmusen.

Kimi lebte lange mit ihrer Schwester zusammen wollte aber die Aufmerksamkeit ihrer Menschen nicht mehr teilen.
Obwohl die wunderbare Kimi jetzt schon seit Mai 2014 ein Zuhause sucht hat sich für sie noch kein neues Zuhause gefunden. Das können wir gar nicht verstehen da Kimi eine wunderbare Samtpfote ist die das Herz eines jeden Katzenliebhabers höher schlagen lassen sollte. Sie hat einen wunderbaren Charakter und ist eine echte Katze! Wenn ihr etwas nicht passt knöttert sie ohne wirklich böse zu sein. Sie weiss genau was sie will und was nicht. Sie mag Menschen, dabei sein, Chillen und gutes Essen. Kimi hat es gerne gemütlich und liebt es Aufmerksamkeit zu bekommen.
Wir hoffen dass Kimi nun bald ein Zuhause findet da sie bei uns mit einigen anderen Katzen zusammenleben muss was ihr nicht so gut gefällt. Sie möchte mehr im Mittelpunkt stehen und über ihr eigenes kleines Reich herrschen. Wer gibt Kimi endlich eine Chance?

Sie sucht ein Zuhause in Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon als Einzelkatze beim Menschen die auch etwas Zeit für sie haben. Sicher wäre sie auch eine hervorragende Familienkatze wenn die Kinder nicht mehr ganz so klein sind. In absolut ruhiger Lage wäre für Kimi auch Freigang vorstellbar.

Sie können alle Katzen hier in Bergisch Gladbach persönlich kennenlernen.
Bei Interesse an Kimi rufen Sie einfach an oder schicken eine Mail:
Eva Zernack
Tel: 02202-9609873
E-Mail: kontakt@tierschutz-team-koeln.de

 


blank photo


 

03.06.16 Kimi ist immer noch ein grosser Fan von Leckerchen und geniesst auch das neue Aussengehe, bevorzugt wenn dort wenig oder keine andere Katzen sind.


 

Januar 2016 Kimi ist so eine coole und schlaue Charakterkatze wenn sie nicht so wehement und laut knurrend zeigen würde das sie keinen Kontakt zu anderen Katzen haben möchte, wären wir wirklich versucht sie selbst zu behalten. Aber das wäre für Kimi kein glückliches Leben also bleibt sie solange in der Vermittlung bis sich endlich ein Zuhause für sie gefunden hat.


 

Oktober 2015 Der Umbau und der Umzug ist fertig. Kimi ist mit uns und unserem privaten Rudel umgezogen ins Erdgeschoss. Sie ist immer noch absolut abgeneigt mit den anderen Katzen zu teilen, ist aber schlau genug um sich Ihre Plätze zu sichern und zieht sich zurück wenn sie Ihre Ruhe haben will. So sollte Kimis restliches langes Leben nicht aussehen aber immerhin kann sie den anderen aus dem Weg gehen und wir nehmen uns so viel Zeit für sie wie es geht.


 

August 2015 Kimi wird zusammen mit den 2 anderen Katzenmädels aus der Pflegestelle wieder abgeholt und sie kommt aus Platzgründen zu uns mit in unser privates Rudel bis sie endlich ein Zuhause gefunden hat.

Juni 2015 Die private Pflegestelle ist begeistert von Kimi und würde sie gerne behalten, aber Kimi zeigt auch hier das sie die Gesellschaft andere Katzen zwar duldet aber nicht mag. Und da die Pflegestelle natürlich auch eigene Katzen hat wird Kimi weiterhin auf der Suche nach einem Zuhause bleiben.

Mai 2015 Da hier ein grössere Umbau stattfindet und das Pflegezimmer in dem Kimi ist wegfällt erstmal, zieht Kimi zusammen mit 2 anderen netten Mädels für ein paar Monate auf eine private Pflegestelle.

Juni 2014 Kimi hat sich von dem Schreck Ihr Zuhause zu verlieren erholt und zeigt sich von ihrer verspielten und anhänglichen Seite.


 

 

10.05.14 Kimi versteht sich nicht mehr mit ihrer Schwester und wird von den Adoptanten wieder bei uns abgegeben.
Kimi ist sichtlich verstört und völlig durcheinander. Nach nun fast auf den Tag genau 3 Jahren verliert Kimi Ihr Zuhause das ist natürlich ziemlich traumatisch für Kimi. Auch wenn sie sich in ihrem Zuhause nicht mehr mit Ihrer Schwester verstanden hat und sichtlich unglücklich ist.
Kimi 10.05.16
 

12.05.11 Kimi zieht zusammen mit Ihrer Schwester Gini in ihr neues Zuhause. Alles läuft bestens, die Katzen sind glücklich über viel mehr Platz und so viel Zuwendung und die Familie ist überglücklich mit Ihren neuen Familienmitgliedern.

08.05.11 Kimi und Gini dürfen bei „Tiere suchen ein Zuhause“ beim WDR Köln vor die Kamera. Ein paar Tage später direkt nach Ausstrahlung der Sendung haben sich für Gini u. Kimi eine Familie gemeldet. Das perfekte Zuhause für Beide.
Kimi 08.05.11
 

April 2011 Kimi und und ihre Schwester Gini werden bei einer befreundeten Tierschützerin abgegeben. Sie gibt die Beiden direkt zu uns zur Vermittlung. Nach einem gründlichen Tierarzt Check dürfen die Beiden in unserem Pflegezimmer erstmals in aller Ruhe den Stress verarbeiten.