[google-translator]
Wir haben 3 Bereiche bzw. Zimmer wo unsere Samtpfoten residieren:
Zimmerverteilung2014

Der grüne Bereich besteht aus 4 unterschiedlich grossen Zimmern wovon eins ein Badezimmer ist und dort ist unsere Leukose (FeLV positiv) Katzen Gruppe erstmal „Zuhause“.
Der orange Bereich ist ein sehr grosses Zimmer, hier täuscht die Perspektive auf der Übersicht.
Und das gelbe Zimmer ist ein grösseres Zimmer was mittels einer selbstgebauten Holzwand bei Bedarf in 2 Bereiche unterteilt werden kann.

Das gelbe Zimmer ist für die Handicaptiere mit Gehbehinderungen eingerichtet. Alles ist ebenerdig, keine hohen Kratzbäume und mit einem leicht zu reinigen und leicht austauschbaren sehr weichem Teppich mit Filzunterseite eingerichtet. Babykrabbelelmente von Kita Lieferanten und Klappmatratzen sorgen für eine interessante Spiel und Kuschellandschaft für unsere Handicapsamtpfoten.
Somit kann auch eine dreibeinige Lilly und ein gehbehinderter Oscar sich frei bewegen ohne ein Verletzungrisiko, insbesondere nach Operationen an den Pfoten, Beine, Hüfte etc. wo die Katzen sich nur bedingt bewegen dürfen ist es eine grosse Hilfe das dies Zimmer quasi behindertengerecht eingerichtet ist.

Die andern zimmer sind ganz normal und katzengerecht mit Kratzbäumen, Möbeln, Tischen, Stühlen und ganz ganz vielen Liege- Schlaf und Kuschelmöglichkeiten eingerichtet.

Hier gibt es einen kleinen virtuellen Rundgang, die Bilder sind mit den Farben der Bereiche benannt:
Fotoalbum Katzenzimmer